Samstag, Oktober 21, 2017

Bier

Ein Bierservierroboter für Zuhause

0

Simone Giertz, die „Queen of Sh*tty Robots“, hat einen Bierservierroboter erfunden

Simone Giertz, die „Queen of Sh*tty Robots“, hat einen Bierservierroboter erfunden.

Wie Aquarium oder Kaminfeuer

Was wäre unsere Welt ohne Simone Giertz? Die „Queen of Sh*tty Robots“ hat sich mal wieder etwas besonders Nützliches einfallen lassen: den Bierservierroboter. Man wird instant-durstig. Doch es genügt eigentlich auch, dem Ding einfach nur zuzuschauen. Das ist Aquarium-Gucken oder Kaminfeuer. Brauchen wir für Zuhause.

Die Longboard-Bierbank

0

Die Tage werden länger – allerhöchste Zeit, um über das Forbewegungsmittel der kommenden Saison nachzudenken. Longboards gelten ja ghemeinhin als Hipster-Servierwagen. Doch diese überragende Longboard-Bierbank-Konstruktion aus Bayern gefällt uns außerordentlich gut. Schön zum Kiosk bollern, Beine ausklappen, Prost.

#longboard in der #s-Bahn. The Bavarian Style

A photo posted by Michael Praetorius (@praetorius) on

„Ein ganzes Bier ist mir zu viel!“

0

Die Lösung für alle Bierhalbstarken

Ihr kennt das Problem: Da macht man sich ein Bier auf und denkt sich nach der Hälfte „Boah, ich kann nicht mehr – Fix und fertig!“ Hinlegen, Beine hoch, Paracetamol!

Glücklicherweise gibt’s jetzt die praktischen Silikon-Korken für 2,09 EUR. Damit könnt Ihr Euch das Bier bequem über die Woche verteilen. Hier könnt ihr sie bestellen.

Sterni im Weltall

0

Oldie but Goldie. Bis heute ziemlich unübertroffen ist die Truppe um die Sterninauten – Ein Bierfreunde-Kollektiv, das sich dem mittelmäßg schmackhaften Bier Sternburger verschrieben hat und es hart abfeiert. Ihr bislang größer Coup: Eine Flasche Sternburger und ein iPhone in einen Wetterballon ins All schicken. Damit wohl offiziell das erste Bier im Kosmos. Mehr von solchen Aktionen, bitte!

In Bier Baden

0

Vielleicht wird man damit nicht unbedingt sauber – dafür aber mit Sicherheit besoffen. Außerdem ist Bier gut für die Haarer

Ein Koala im Bier

0

Es gibt Scheißtage! Und dann gibt es Tage, da bestellst Du Dir ein Bier und kriegst gratis auch noch einen Koala serviert.

Hier gibt es nichts zu sehen. Nur eine Eskimorolle mit einem Bier.

0

(Bitte nicht nachmachen)

Und euer Tag so?

0

Bier statt Regen.

Also uns fällt die Entscheidung heute leicht.

Kennt ihr diese Probleme auch?

0

Ist der Boden mal wieder verschwommen? Dann schaust Du vermutlich durch den Boden eines leeren Glases. Lösung: lass Dir ein neues Bier bringen. Ganz einfach.

Heute aber nur ein Bier

0

Ihr kennt das: Ein Freund ruft an und will „nur ein Bier trinken“. Und dann hängt ihr kopfüber auf Pömpeln rum.